Low Fat 30 – einfach und wirkungsvoll

Low Fat 30 – nahezu das Gegenteil von low carb – ist dem Fettpunkte zählen nicht unähnlich.

Es gibt hier nur 3 Regeln:

  1. Iß, wenn Du hungrig bist
  2. Hör‘ auf, wenn Du satt bist
  3. Iß nichts, was nicht Low Fat 30 ist

Es geht in erster Linie darum, den täglichen Fettverzehr (Fett ist ein gewichtiger Energieträger mit ca. 9 kcal/g, während Eiweiß und Kohlenhydrate mit ca. 4 kcal/g anzurechnen sind) deutlich einzuschränken, um ein Kaloriendefizit zu erzielen.

Dabei ist wieder einmal eine Formel sehr hilfreich. Die Kurzform lautet: je 100 kcal. des Produktes dürfen nicht mehr als 3 g Fett enthalten.

Ein Beispiel: Sie kaufen 100 g Corned Beef mit der Gesamtkalorienzahl von 140 kcal. Der Fettanteil in Gramm beträgt 2 g. Dieses Produkt ist also Low Fat 30 und somit für Ihre Diät geeignet. Sie können theoretisch davon so viel zu sich nehmen, wie Sie möchten.

Ein anderes Beispiel: Sie kaufen 100 g Käse mit der Gesamtkalorienzahl von 300 kcal. In diesen 100 g Käse sind 20 g Fett enthalten. Das Produkt ist somit nicht geeignet für eine Ernährung nach Low Fat 30.

Mischen Sie jetzt z.B. 50 g Käse mit 10 g Fett zu einem großen Topf Broccoli mit Spuren von Fett, kann sich die Fettmenge insgesamt wieder verschieben und das Gericht kann insgesamt einer Ernährung nach Low Fat 30 genügen.

Wer aber nicht den ganzen Tag mit Notizzettel und Taschenrechner durch die Gegend laufen möchte, macht es sich einfach. Jedes Produkt, daß für sich genommen nicht Low Fat 30 ist, wandert wieder zurück in das Regal des Lebensmittelmarktes.

Aus allen anderen Produkten lassen sich vielfältige und schmackhafte Gerichte zaubern.

Die Speisenauswahl ist riesig: alle Sorten Obst, alle Gemüse, Brot, Reis, Nudeln, Fertiggerichte, Müsli, Marmelade, magere Milchprodukte, magere Wurstwaren, Süßigkeiten ohne Fett und, und, und…

Selbstverständlich ist auch hier wieder ein gesundes Maß und etwas gesunder Menschenverstand erforderlich.

Aber wer sich an die o.a. Regeln hält, viel trinkt und sich bewegt, kann erstaunliche Erfolge ohne Jo-Jo-Effekt erzielen…

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.