Dienstag 04.01.11 99,9kg

Irgendwie schon seltsam: ich diäte und diäte und diäte… und scheine mich immer im Kreis zu drehen…
Da gibt es natürlich auch Stimmen, die sagen: „Man muss sein Gewicht einfach akzeptieren“. Ich weiss nicht, wer so etwas sagt. Es müssen Leute sein, die vielleicht ein paar Kilo mehr haben. Esoteriker? Psychologen?
Ich hab‘ keine Lust dazu!!! Never ever!!!
100kg zu wiegen (bei 170cm) ist kein Spass mehr und Du stösst immer wieder an Deine Grenzen – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Grenzen zeigen sich im Inhalt des Kleiderschrankes. Okay, vielleicht kann man ja mit schwarz oder längstgestreift noch ein bisschen mogeln. Und mit zeltähnlichen Gebilden über das eine oder andere Pfund hinwegtäuschen. Aber wehe, wehe Du erhascht einen zufälligen Blick in einer Schaufensterscheibe, in einem Moment, in dem Du nicht alles gerade rücken konntest. Oder Du läufst frontal auf einen Spiegel zu und siehst einen Kleiderschrank auf 2 Beinen…

Spätestens dann ist Schluss mit der Akzeptanz. Aber dieses „fett“ sein ist nicht nur ein Hindernis bei Modefragen.
Wenn Du nicht im 4. Stock schwer zu atmen anfängst, hast Du vermutlich einen Aufzug in Deinem Haus.
Und – wie dumm – wenn sich gerade in diesem 4. Stock Dein Arzt oder ein Kunde befindet!
Der schlechte Eindruck ist perfekt, wenn Dir eine megaschlanke Sekretärin die Tür öffnet und Du im Walle-Gewand, schwitzend und japsend durch die Türöffnung wankst und erst einmal darauf warten musst, dass Dein Puls wieder in einen annehmbaren Bereich sinkt…

Ja, ja, Ihr Dünnen da draussen, Ihr wisst gar nicht, was richtiges Übergewicht überhaupt bedeutet. Es ist ein bisschen unangenehmer, als sagen zu müssen: „Oh mein Gott, ich passe garnicht mehr in eine 34. Ich glaube, ich muss diese Jacke in 36 kaufen.“

Und weil ich sehr gut weiss, was mit wale watching gemeint ist und der Sommer so sicher wie das Amen in der Kirche kommen wird (sollten wir bis dorthin nicht dummerweise unsere Erde in die Luft gejagt haben), werde ich auch dieses Jahr wieder mein Bestes geben… ;-)

About the Author

3 thoughts on “Dienstag 04.01.11 99,9kg

    • […] more from the original source: Dienstag 04.01.11 99,9kg – LOW CARB LIFESTYLE Lifestyle No Comments […]

    • Author gravatar

      Wie kommst du darauf, dass hier niemand ist der deine seelischen Schmerzen nicht nachvollziehen kann ?
      Genau deswegen sind wir doch hier gelandet…..
      Du scheinst mir in deiner Ernährung irgendwo einen Kardinalsfehler zu haben, der dich einfach nicht abnehmen läßt.
      Beschreibe doch bitte, wie deine Ernährung aussieht.

      • Author gravatar

        Hallo Fabian,
        ich kenne meinen Kardinalfehler: das Essen ist bei mir kopfgesteuert. In in den vielen Jahren Diät und Beschäftigung mit der Ernährung, aber auch durch die neuronale Spurung als „Belohnung“ ist bei mir alles total vermurkst. Und weil ich nicht loslassen kann und durch 1000 Informationen, die durch meinen Kopf schwirren, eigentlich eher handlungsunfähig bin, fällt mir wirklich nichts mehr ein…
        Aber lass‘ mal hören, welche Tipps Du hast. Interessiert mich wirklich!
        LG ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.