Abnehmen mit EFT/MET

Natürlich sind MET oder EFT keine Diäten. Aber es handelt sich um hochwirksame Techniken – so ihre Anhänger – die dafür sorgen können, dass sich das Körpergewicht in die richtige Richtung bewegt.
Beide Methoden, die auch in Selbsthilfe angewandt werden können, versprechen schnelle und schmerzfreie Hilfe bei allerlei Problemen. Es handelt sich um „Klopftechniken“, die jeder rasch erlernen kann und die den Energietechniken zugeordnet werden.
Das Beklopfen einiger weniger Punkte, die sich auf den Energiebahnen (Meridiane) des Körpers befinden, kann den Menschen erstaunlich schnell von Ängsten, Schuldgefühlen, Blockaden, Traumen und anderen Problemen befreien.
Oftmals geht es beim Abnehmen ursächlich nicht um die Anzahl der zuviel verzehrten Kalorien.
Übergewicht kann auch ein Zeichen für psychische Befindlichkeitsstörungen oder Probleme sein. Das Essen tröstet, entlastet, vertreibt Langeweile und Einsamkeit.
Wer aus diesen Gründen zur Nahrungsmitteln greift, isst oft kohlenhydratlastige Dinge, die schnell zu erheblichem Übergewicht führen können. Einfache, „tröstliche“ Kohlenhydrate (z.B. in Gebäck und Süssigkeiten) machen Hunger auf mehr…
Das andere Problem ist, dass bei Essen aus psychologischen Gründen, dass körpereigene Sättigunsgefühl immer und immer wieder übergangen wird – bis man ganz verlernt hat, wann man eigentlich hungrig oder satt ist…
Hier sollte auch einmal an einen anderen Ansatz gedacht werden, anstatt eine Diät nach der anderen auszutesten.
Das viel beschworene Diättagebuch, wird in der Praxis sicher von niemanden genau und über längere Zeiträume penibel geführt.
Aber kennen wir nicht alle unsere Verhaltensmuster? Ist es nicht am schönsten, sich nach einem anstrengen Arbeitstag mit einer Leibspeise zu entlohnen? Ist Essen nicht zu oft unser Trost, wenn wir alleine sind? Oder ist uns sogar vielleicht der ganze Tag gründlich vermiest, wenn die Waage schon morgens gegen uns zu sein scheint?
Ärgern wir uns selber nicht allzu oft über unseren Umgang mit Nahrungsmitteln, finden wir uns nicht manchmal irgendwie unfähig, dem Diät-Karusell zu entkommen?

Vielleicht wäre es an der Zeit, einmal tiefer hinter die eigenen Motive zu sehen und etwas über die Glaubenssätze zu lernen, die uns immer wieder in unseren besten Absichten scheitern lassen.

EFT oder MET sind – unter vielen anderen Energietechniken – möglicherweise die geeigneten Werkzeuge dazu…

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.