Zutaten für eine Portion:Putengeschnetzeltes mit roter Soße

  • 350 g Putenbrust
    (frisch oder gefroren)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Light-Ketchup
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 2 Blätter frischer Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Ich schneide die Putenbrust in mundgerechte Streifen und würze sie mit jeweils einer Prise Salz und Pfeffer. Dann erhitze ich das Öl in einer Pfanne und gebe das Fleisch dazu. Es wird von allen Seiten bei mittlerer bis starker Hitze angebraten. Wenn die Putenstreifen eine goldig-braune Farbe haben, drehe ich die Herdplatte auf schwache Hitze. Dann wird der Basilikum mit einem Messer fein gehackt und zusammen mit Tomatenmark und Ketchup zum Fleisch geben. Nun alles miteinander vermengen und für drei Minuten garen lassen. Damit nichts anbrennt, rühre ich ab und zu um.

 

Zubereitungszeit: ca. 15 min

Zutaten für eine Portion:Low Carb Zuchinitopf

  • 200 g Champignons
  • 100 g Zucchini
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Kräuter nach Wahl
  • 1 TL Rapsöl

Zubereitungszeit: ca. 20 min

Im ersten Schritt wasche und putze ich das Gemüse und schneide alles in mundgerechte Stücke. In einem breiten Topf wird das Öl erhitzt und Pilze, Zucchini und Zwiebeln hinzugegeben. Unter mehrmaligem Rühren brate ich das Gemüse für ein paar Minuten bei mittlerer Hitze an. Dann werden die Kräuter beigefügt. Nun drehe ich die Herdplatte auf schwache bis mittlere Hitze und lasse den Gemüsetopf eine kurze Weile schmoren. Dabei hin und wieder umrühren. Ist das Gemüse fertig gegart, wird das Gericht in einem tiefen Teller angerichtet.